Ihr seid der Konzern, der weltweit am meisten Tiere töten lasst. Wie kommt Ihr Mitarbeiter mit Euren Gewissen klar?

Unsere Antwort:

Hallo Mitch,

unsere Produkte erfüllen eine große Nachfrage in unserem Land. Wir sind als Unternehmen mit Fleischprodukten groß geworden. Aber wir entscheiden nicht, ob die Menschen Fleisch essen oder nicht. Wir können und wollen darüber auch kein moralisches Urteil fällen. Was wir jedoch tun, ist, strenge Standards an unsere Fleischlieferanten anzulegen. So müssen sich alle landwirtschaftlichen Betriebe, von denen wir unser Fleisch beziehen, strikt an die gültigen Tierschutzgesetze halten. Bei Nichteinhaltung unterbrechen wir sofort die Lieferbeziehung. Außerdem arbeiten wir in mehreren Projekten aktiv daran, die Haltungsbedingungen von Rindern und Hähnchen zu verbessern. Mehr zu diesem Thema erfährst du hier