Ich habe gestern mit Entsetzen den SternTV Bericht über ihren Fleischzulieferer gesehen. Was tun sie dagegen? Wie sehen ihre Kontrollen aus?

Unsere Antwort:

Hallo Marius,
wir haben den Bezug von Fleisch von besagtem Schlachthof unmittelbar nach Kenntnis der Vorwürfe bis auf Weiteres einstellen lassen. Und wir haben die OSI Food Solutions aufgefordert, die erhobenen Vorwürfe schnell und intensiv zu überprüfen und nachhaltig jegliche Verfehlungen abzustellen. Außerdem werden wir auf eine schnelle und konsequente Überprüfung durch die zuständigen Behörden drängen. Diese sind für die durchgehende Kontrolle der Schlachthöfe im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zuständig. Darüber hinaus haben wir angesichts der Schwere der behaupteten Verstöße Strafanzeige gestellt. Unser ausführliches Statement zu dem Thema findest du übrigens hier.